2. Trainingsbetrieb 2020/21

Trainingsbetrieb 2020/21

Liebe Spielerinnen und Spieler! Liebe Eltern!

Wie alle in den Medien verfolgen können, nähern wir uns wieder einer Situation an, wie sie im Frühjahr vorgeherrscht hat. Natürlich freuen sich alle schon auf das Basketballtraining – nicht nur die SpielerInnen, auch die TrainerInnen!

Dennoch haben wir uns nach ausführlicher Beratung aufgrund der derzeit stark ansteigenden Infektionszahlen dazu entschlossen, den Trainingsstart weiterhin zu verzögern. Wir werden die Situation Mitte/Ende Oktober neu bewerten und entscheiden, ob dann ein Trainingsbetrieb im November erfolgen kann. Bereits fixiert wurde, dass in dieser Saison kein Team des Brucker Vereins an einer Meisterschaft teilnimmt.

Uns ist die schwierige Situation bewusst, und auch dass einige möglicherweise von dieser Entscheidung enttäuscht sind. Wir hoffen, dass jeder – eigenverantwortlich und im Sinne aller – die angeordneten bzw. empfohlenen Maßnahmen einhält und somit rasch wieder eine Trendumkehr möglich gemacht wird. Der Vereinsvorstand und die Trainer bitten um euer Verständnis. Wir sind immer für unsere Mitglieder da und hoffen, dass wir bald wieder gemeinsam Körbe werfen.

Das nächste Update folgt voraussichtlich am 25.10. Bis dahin – g’sund bleiben!