3. Trainingsbetrieb 2020/21

Trainingsbetrieb 2020/21

Liebe Spielerinnen und Spieler! Liebe Eltern!

Wie leider zu erwarten, hat sich die COVID-19 Situation weiter verschärft. Der Betreuerstab hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, unter diesen Bedingungen keinen Trainingsbetrieb anzubieten. Diese Entscheidung wird vom Vorstand voll und ganz unterstützt!

Obwohl der Meisterschaftsbetrieb erst vor kurzem angelaufen ist, gab es schon einige Meldungen bzgl. positiv getesteter Spieler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland und damit verbundenen Quarantänemaßnahmen auch für Kinder und Jugendliche in den betroffenen Vereinen. In den Medien wird bereits von einer „difusen Ansteckungssituation in privaten Haushalten“ gesprochen. Als Verein möchten wir vermeiden, dass wir aufgrund unserer sportlichen Umgebung (Halle, Körperkontakt) diese Entwicklung begünstigen.

Wir werden die Situation zu Beginn des zweiten Schulsemesters neu bewerten. Natürlich denken wir auch darüber nach, wie wir in den wärmeren Frühlings-/Sommermonaten evtl. ein Freilufttraining anbieten können.

Bitte passt auf euch auf! Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder zusammenzukommen und neu durchzustarten!