U 10 Bruck Blau – Bruck Gelb 31 : 39

U 10 

UKJ  Foxes Bruck Blau – UKJ Foxes Bruck Gelb 31 : 39

Am Samstag, 11.6. traf sich die große Gruppe der U10 in der Volksschule zu einem internen Vergleichskampf! 19 von 29 Kindern erschienen höchst motiviert, einige waren leider verhindert, verletzt oder nach Krankheit nur als Zuseher dabei.

Ebenso fand sich zahlreiches Publikum ein, da pandemiebedingt nicht viele Spiele stattfanden und viele Spieler erst zu Saisonende eingestiegen sind, hatten viele Eltern erstmals die Möglichkeit ihre Kinder anzufeuern.

Gestartet wurde mit Wettbewerben in 4 bunt gemischten Gruppen – Ringerl, Würfe und Freiwürfe.

Danach fand ein internes Match statt. Das 1. Viertel bestritten die jüngsten Füchse mit viel Eifer, das 2. Viertel absolvierten die Älteren bzw. Spieler mit bereits Matcherfahrung. Beide Teams waren ziemlich gleich stark – somit + 3 Punkte für Gelb zur Pause. Die 2. Halbzeit verlief im gleichen Rhythmus – zuerst die Jüngeren/Neuanfänger, dann die Routiniers. Auch hier verlief das Match ziemlich ausgeglichen. Schlussendlich konnte sich das gelbe Team knapp durchsetzen. Am wichtigsten war jedoch, dass alle Spieler mit Begeisterung bei der Sache waren und – je nach Können – sich einbringen konnten. 

Schlusspunkt war dann noch ein Schleudersitzwettbewerb in den 2 Gruppen, wobei es kleine Preis als Belohnung gab!

Für Blau spielten: Andres Lena 2, Hochstöger Felix,   Kulisek Arthur 2, Marras Gabriel 6, Steurer Rosa 2, Gumprecht Ferdinand 2, Krakhofer Franz 11, Petznek Tobias 6, Weinöhrl Tobias, Wunderer Lili

Für Gelb spielten: Cornelius Marlen 4, Hadzic Lean, Hampl Lana 10, Hampl Julian, Perger Anna-Lena,   Aler Mia 1, Fuchs Alexander 20, Krakhofer Emma 2, Stinauer Leopold 2