U 12 Final Day 21.05.2022

U 12 

Klosterneuburg – UKJ Foxes Bruck  51 : 47

(13:14, 26:21, 37:37)

Final Day bringt für das Brucker U12-Team den 7. Platz!

Am 21.5. findet der Final Day, mit dem die Meisterschaft 2021/2022 der U12 abgeschlossen wird, in einer von den Lions Traiskirchen bestens organisierten Veranstaltung statt.

Die FOXES Bruck nehmen als erste des mittleren Play-Offs in der Gruppe um Platz 5-8 teil.

Im ersten Spiel sind die Dukes aus Klosterneuburg der Gegner – aus dem oberen Play-Off kommend eine für uns unbekannte Größe. Die Dukes starten besser in das Match und führen bald +6, doch die Hereinnahme von Konstantin bringt Punkte und eine Aufholjagd der FOXES, die das1. Viertel doch noch knapp mit 14: 13 gewinnen.

Im 2. Viertel sind alle Akteure eingesetzt und die Dukes haben zur Halbzeit die Nase wieder vorn, weil die FOXES einfach zu viele Chancen im Abschluss vergeben, was sich wie ein roter Faden durch die ganze Partie ziehen wird.

Im 3. Viertel wogt die spannende Begegnung hin und her mit mehrmaligem Wechsel der Führung, ehe es am Ende wieder 37:37 unentschieden steht. Leider verlieren die FOXES, die schon von Beginn weg geschwächt ohne Sebastian Marras angetreten sind, jetzt auch noch Konstantin, der sich durch unnötige, dumme Fouls aus dem Spiel gebracht hat.

Dennoch geht das Brucker Team weiter zuversichtlich in das entscheidende 4 Viertel, die Chance auf den Sieg lebt ja noch. Doch die Cancenverwertung bleibt ungenügend und die Dukes fixieren in der letzten Minute mit einem Korb und zwei Freiwürfen den knappen Erfolg.

es spielten für Bruck: Brajkovic Luis – 24, Seferovic Arian – 14, Stinauer Konstantin – 7, Destefanis Matteo  – 2, Baur Clara, Fink Connor, Meissel Mathilda, Pober Felix, Strasser Emma, Unger Timo

 

UKJ Foxes Bruck – Wr. Neustadt   20 : 0

Das 2. geplante Spiel ging kampflos an die FOXES, weil das Team aus Wr. Neustadt nicht zum Final Day erschienen ist, womit der 7. Platz samt kleinem Pokal dafür nach Bruck geht.

Das Match nach der Siegerehrung um den 5.und 6. Platz zwischen Baden Black Jacks und den Dukes ist bei unserer Abreise noch im Gange.

Plätze 1-4:
1. und Meister Lions Traiskirchen , 2. D.-Wagram, 3. St.Pölten, 4. Mistelbach