Erfolge

ERFOLGE

Der Brucker Basketballverein ist seit seiner Gründung im Jahr 1954 einer der erfolgreichsten Sportvereine der Bezirkshauptstadt.

In der Übersicht sind alle Brucker Meister, Vizemeister und dritten Plätze bei Staatsmeisterschaften des ÖBV, Landesmeisterschaften des NBBV und UNION Bundesmeisterschaften aufgelistet.

2018 Herren
weibliche U 16
Meister 1. Klasse, Cup Sieger
Nö Landesmeister
2017 Herren
weibliche U14
U10
Meister 1. Klasse
Nö Landesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2016 Herren
U14
U12
Meister 1. Klasse
2. Platz Nö Landesmeisterschaften
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2015 Herren
U12
Meister 1. Klasse
2. Platz Nö Landesmeisterschaften
2014 männlliche U12
Herren 
Nö Landesmeister
3. Platz 1. Klasse
2013 U12 3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2012 U14
U10
U18  
Nö Landesmeister 3. Platz Nö
Nö Landesmeister 3. Platz Nö
2. Platz österr. Staatsmeisterschaften (drei gegen drei)
2011 Herren 3. Platz 1. Klasse
2010 männlliche U12
männliche U16
Nö Landesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2008 weibliche U14
männliche U14
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
2007 weibliche U14 Nö Landesmeister
2006 männliche U12 Nö vizelandesmeister
2005 weibliche U16
weibliche U14
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2003 Herren
Hobby
weibliche U14
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
2002 Mini/U12
Hobby
1. Platz Union-Cup
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2001 Herren
Hobby
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
2000 Damen
Herren
Mini/U12
Hobby
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
Nö Landesmeister
1999 Herren
weibl. Junioren U18
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
1998 männl. Junioren U18
weibl. Jugend U16
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
1997 weibl. Jugend U16 Nö Vizelandesmeister
1996 Herren
männl. Schüler U14
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
1991 Herren
Herren II
weibl. Jugend U16
männl. Schüler U14
Nö Vizelandesmeister
Meister der 1. Klasse NÖ
Nö Landesmeister 3. Platz
Nö Landesmeisterschaften
1990 Herren II
männl. Schüler U14
Meister der 1. Klasse NÖ
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
1989 Herren
weibl. Junioren U18
männl. Schüler U14
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Landesmeister
1988 Herren II
weibl. Junioren U18
Knaben&Mädchen U12
Meister der 1. Klasse NÖ
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Landesmeister
1987 weibl. Jugend U16
männl. Jugend U16
Knaben&Mädchen U12
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
1986 Damen
männl. Jugend U16
weibl.Schüler U14
Knaben&Mädchen U12
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
3. Platz österr. Staatsmeisterschaften, Nö Landesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
1985 Damen
Herren
männ. Junioren U18 männl.
Schüler U14
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
Nö Landesmeister
österr. Vizestaatsmeister, Nö Landesmeister
1984 Herren
männl. Junioren U18
weibl. Jugend U16
weibl. Schüler U14
männl. Schüler U14
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Landesmeister
Nö Vizelandesmeister
1983 Damen
Herren
männl. Junioren U18
weibl. Jugend U16 männl.
Jugend U16 weibl.
Schüler U14
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
Nö Vizelandesmeister
1982 Damen
Herren
männl. Junioren U18
weibl. Jugend U16
männl. Jugend U16
weibl. Schüler U14
männl. Schüler U14
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
Nö Vizelandesmeister
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister, österr. Staatsmeister
Nö Vizelandesmeister
3. Platz Nö Landesmeisterschaften
1981 weibl. Junioren U18
weibl. Jugend U16
männl. Jugend U16
weibl. Schüler U14
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister 
Nö Landesmeister, österr. Staatsmeister
Nö Landesmeister
1980 weibl. Junioren U18
weibl. Jugend U16
weibl. Schüler U14
männl. Schüler U14
Nö Landesmeister
3. Platz österr. Staatsmeisterschaften, Nö Landesmeister
3. Platz österr. Staatsmeisterschaften, Nö Landesmeister
österr. Vizestaatsmeister, Nö Landesmeister
1979 weibl. Jugend U16
weibl. Schüler U14
männl. Schüler U14
Nö Landesmeister
österr. Vizestaatsmeister,  Nö Landesmeister
österr. Vizestaatsmeister, Nö Landesmeister
1978 Herren II
männl. Jugend U16
männl. Schüler U14
Meister 3. Klasse
NÖ Union Bundesmeister, Nö Landesmeister
3. Platz österr. Staatsmeisterschaften, Nö Landesmeister
1977 männl. Junioren U18
Knaben U12
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
1976 männl. Junioren U18 Nö Landesmeister
1975 Herren
männl. Jugend U16
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
1974 männl. Jugend U16 Nö Landesmeister
1971 Herren Meister der 1. Klasse NÖ
1970 Damen
Herren
Nö Landesmeister
Meister der 1. Klasse NÖ
1969 männl. Junioren U18 Nö Landesmeister
1967 weibl. Jugend U16 Nö Landesmeister
1966 Damen Nö Landesmeister
1965 weibl. Junioren U18 Nö Landesmeister
1964 Damen
weibl. Junioren U18
3. Platz Wiener Liga
Nö Landesmeister
1963 Damen
weibl. Junioren U18
Meister der 1. Klasse Wien
Nö Landesmeister
1962 Damen weibl.
Jugend U16
Meister der 2. Klasse Wien
Nö Landesmeister
1961 Damen
weibl. Schüler U14
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
1960 weibl. Schüler U14 Nö Landesmeister
1959 Herren Nö Landesmeister
1958 Damen Nö Landesmeister
1957 Damen Nö Landesmeister
1956 Damen Nö Landesmeister
1955 Damen
Herren
Nö Landesmeister
Nö Landesmeister
1954   Gründung des Brucker Basketballvereins